Geboren wird nicht nur das Kind durch die Mutter,
sondern auch die Mutter durch das Kind.

[Gertrud van le Fort]

Expertin für Frühe Hilfen, Netzwerkkoordination und Familienhebammen

Jennifer Jaque-Rodney

Um etwas zu erreichen braucht man ein klares Ziel, viel positive Energie, ein tragfähiges Netzwerk und die Fähigkeit Menschen zu begeistern.

Von Beginn an war ich überzeugt vom Grundgedanken des Konzepts der "Familienhebamme“ und den Frühen Hilfen: die Lebenssituation von werdenden Eltern und ihren Neugeborenen, die ihre Mitte verloren haben, wieder in eine Balance zu bringen.

In den letzten 20 Jahren war mein berufliches Streben maßgeblich davon geprägt, das Berufsbild der Familienhebamme in Deutschland zu etablieren und interdisziplinäre Frühe Hilfen Projekte zu begleiten.

Als Expertin, Autorin und Gesundheitswissenschaftlerin leiste ich Unterstützung Familienhebammen, Familien-Gesundheits-Kinderkrankenpflegerinnen und Netzwerkkoordinatoren/innen zu qualifizieren, Frühe Hilfen Projekte zu konzeptionieren und zu koordinieren und Familienhebammen in diese zu integrieren.


Aktuelle Meldungen

 

  • Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Nordrhein-Westfalen beauftragt Lernen - Leben - Wandeln (Jennifer Jaque-Rodney) für 2017 mit der Durchführung weiterer Aufbaumodulseminare für FamHeb/FGKiKP sowie vergleichbaren Gesundheitsberufsgruppen in den Frühen Hilfen
  • +++ SAVE THE DATE +++ 25. November 2016 +++ 4. Fachtag für Fachkräfte der Gesundheits- und Kinder- und Jugendhilfe mit Dipl.-Psych. Thomas Harms zum Thema: Körper und Bindung - Grundlagen und Anwendungen der Emotionellen Ersten Hilfe (EEH) bei frühen Regulations- und Bindungsstörungen +++ 
  • Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Nordrhein-Westfalen beauftragt Lernen - Leben - Wandeln (Jennifer Jaque-Rodney) für 2016 mit der Durchführung weiterer Aufbaumodulseminare für FamHeb/FGKiKP sowie vergleichbaren Gesundheitsberufsgruppen in den Frühen Hilfen und sowie weitere gemeinsamen Fortbildung zur Familienhebamme und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in gemäß dem entsprechenden Landescurriculum NRW.
  • Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Nordrhein-Westfalen beauftragt Lernen - Leben - Wandeln (Jennifer Jaque-Rodney) mit der Durchführung Von Aufbaumodulseminaren für FamHeb/FGKiKP sowie vergleichbaren Gesundheitsberufsgruppen in den Frühen Hilfen.
  • Das Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport, Nordrhein-Westfalen beauftragt Lernen - Leben - Wandeln (Jennifer Jaque-Rodney) mit der Durchführung der einer gemeinsamen Fortbildung zur Familienhebamme und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in gemäß dem entsprechenden Landescurriculum NRW.
  • Das Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Saarland beauftragt Lernen - Leben - Wandeln (Jennifer Jaque-Rodney) mit der der Erstellung eines Lehrplans für eine gemeinsame Fortbildung zur Familienhebamme und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpfleger/in und der Konzeptionierung und Planung einer entsprechenden Fortbildung.

copyright by Jennifer Jaque-Rodney 2015 | Datenschutz