Kinder müssen mit den Erwachsenen
viel Geduld haben.

[Antoine de Saint-Exupéry]

Veröffentlichungen & Mitwirkung

Jennifer Jaque Rodney Veröffentlichungen

- Veröffentlichungen -

  • Jaque-Rodney, Jennifer (2017): Die Arbeit der Familienhebamme: Anders und doch gleich. In: Deutsche Hebammenzeitschrift (10-2017): 39-42

  • Jaque-Rodney, Jennifer (2017): Interkulturelle Ernährungsberatung durch die Hebammen: Rundherum (2 Ausgabe/2017): 4-8

  • Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW (Hrsg.) (2015): Landescurriculum NRW: Gemeinsame Fortbildung von Hebammen/Entbindungspflegern und Kinderkrankenpflegerinnen und -pflegern zum Einsatz in den Frühen Hilfen nach § 1 KKG als Familienhebammen und Familienentbindungspfleger/Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerinnen und -pflegern. (Autorin: Jennifer Jaque-Rodney, Peter Lukasczyk), Düsseldorf

  • Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW (Hrsg.) (2015): Aufbaumodule für fortgebildete FamHeb/FGKiKP zur Vertiefung der Kompetenzbereiche nach den Kompetenzprofilen des NZFH und zur Ermöglichung des Erwerbs des Zertifikates nach dem Landescurriculum NRW. (Autorin: Jennifer Jaque-Rodney, Peter Lukasczyk), in Druck

  • Jaque-Rodney, Jennifer (2017): Die Arbeit der Familienhebamme: Anders und doch gleich. In: Deutsche Hebammenzeitschrift (10-2017): 39-42

    Jaque-Rodney, Jennifer (2014): Qualifizierung zur Familienhebamme (FamHeb) und Familien-Gesundheits- und Kinderkrankenpflegerin (FGKiKP). Auftragsarbeit des Ministerium für Soziales, Gesundheit, Frauen und Familie, Saarland

  • Ministerium für Familie, Kinder, Jugend, Kultur und Sport NRW (Hrsg.) (2014): Fragebogen zum "Kompetenzprofil Familienhebammen" des Nationalen Zentrums Frühe Hilfen. (Autorin: Jennifer Jaque-Rodney), Düsseldorf: JVA Druck+Medien GmbH

  • Jaque-Rodney, Jennifer (2014): Die Arbeit der Familienhebamme - Hilfe zur Beziehung. In Klaus Evertz / Ludwig Janus / Rupert Linder (Hrsg.) (2014): Lehrbuch der pränatalen Psychologie. Heidleberg: Matttes Verlag; S. 610-617.
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2013): Weiterbildungscurriculum Hebamme sein - Familienhebamme werden. Bochum. PDF-Dokument auf Nachfrage.
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2013): Kolumne Internationale Hebammenarbeit - Bewegte Bilder (Teil 2). In: Hebammenforum: Das Magazin des Deutschen Hebammenverbandes (April 2013): 334-335.
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2013): Familienhebammen. In Waldemar Stange / Rolf Krüger, / Angelika Henschel, Christof Schmitt (Hrsg.) (2013): Erziehungs- und Bildungspartnerschaften – Praxisbuch zur Elternarbeit. Wiesbaden: Springer Fachmedien; S. 133-135.
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2012): Kolumne Internationale Habmmenarbeit - Bewegte Bilder. In: Hebammenforum: Das Magazin des Deutschen Hebammenverbandes (Oktober 2012)
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2011): Stillbegleitung bei Frauen aus anderen Kulturen. In: Deutscher Hebammenverband (Hrsg.) (2012): Praxisbuch: Besondere Stillsituationen. Stuttgart: Hippokrates Verlag; S 479 - 484.
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2011): Begleitung von Familien mit Frühgeborenen durch Familienhebammen. In: Rüdiger Kißgen/Norbert Heinen (Hrsg.) (2011): Familiäre Belastungen in früher Kindheit - Früherkennung, Verlauf, Begleitung, Intervention. Stuttgart : Klett Cotta; S. 229-234.
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2011): Frühzeitige Unterstützung der Mütter verhindert komplexe dauerhafte Intensivhilfen. In: AFET-Veröffentlichung 72/2011: Situation von Kindern psychische kranker Eltern aus interdisziplinärer Sicht; S. 21-25
  • Jaque-Rodney, Jennifer (2009): Das Prinzip Vielfalt: Diversity Als Chance. In: Hebammenforum: Das Magazin des Bundes Deutscher Hebammen 10.10 (2009): 825-826.
  • Gabriele Biehl, Jennifer Jaque- Rodney, Christiane Knoop, Eva Schneider, Barbara Staschek und Eva Winkler (2004): Die Familienhebamme, Bund deutscher Hebammen (heute DHV)

 

- Mitwirkung -

  • European Foundation for the care of newborn infants (Ed.) (2015): A healthy pregnancy. All that matters now. München (www.efcni.org)
  • Hahn, Michael & Sandner, Eva (Redaktion und Koordination);
    Kristin Adamaszek, Dr. Gertrud Ayerle, Claudia Dachs, Dr. Andreas Eickhorst, Ulrike von Haldenwang, Dr. Christiane Hornstein, Ute Lange, Jennifer Jaque-Rodney, Elke Mattern, Angela Nieting, Margot Refle, Barbara Staschek, Prof. Dr. Adolf Windorfer (Beteiligte Experten (2012): Kompetenzprofil Familienhebammen. Köln: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)
  • Lange, Ute & Liebald, Christiane unter Mitwirkung von Jennifer Jaque-Rodney (2012): Der Einsatz von Familienhebammen in Netzwerken Früher Hilfen. Leitfaden für Kommunen. Köln: Nationales Zentrum Frühe Hilfen (NZFH)
  • Schneider, Eva unter Mitarbeit von Gabriele Biehl, Jennifer Jaque- Rodney, Christiane Knoop, Barbara Staschek und Eva Winkler (2005): Fortbildung zur Familienhebamme – Curriculum, Bund deutscher Hebammen (heute DHV), Nümbrecht

Copyright by Jennifer Jaque-Rodney 2018 | Datenschutz